Emmauskirche

Lausitzer Platz 8A, Berlin, Germany

Sat, 07 May 2016
Doors open: 22:45
Show starts: 23:15

Magnetic Ghost Orchestra

Für ein mitternächtliches Kirchenkonzert beim XJAZZ Festival hat sich der 33-jährige Bandleader Moritz Sembritzki etwas ganz besonderes ausgedacht. Das 16-köpfige Magnetic Ghost Orchestra - besetzt mit namhaften Jazzmusikern Berlins – wird sich mit seinem Jazz-, Minimal-, Avantpop-Sound voll auf die akustischen gegebenheiten und die Atmosphäre der Emmauskirche einstellen. Angelehnt an das aktuelle Album „SAND“ wird ein geschlossener musikalischer Bogen zu hören sein, der sich an den Traumphasen einer durchschlafenen Nacht orientiert. Sowohl die lyrische Seite der Band (repräsentiert durch die Sängerinnen Aylin Winzenburg und Lea W. Frey), als auch die explosive Seite (Moritz Baumgärtner und Janis Görlich an den Schlagzeugen) werden dabei zum Tragen kommen und die Kirche und das Puplikum bis in den letzten Winkel mit Klang füllen.
top